Online since 1999 | 9,357 IT Jobs Live NOW

SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d)

Premium Job From Computer Futures
Recruiter: Computer Futures
Listed on: 25th July 2019
Location: Hamburg
Salary/Rate: £37773 - £71349
Type: Permanent
Start Date: 2019-08-01

This job has now expired please search on the home page to find live IT Jobs.

SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d), Ort: Hamburg - ExklusivmandatSie verfügen über einen breiten Erfahrungsschatz in der SAP Basis?Sie wollen nicht mehr alle Aufgaben in der Administration übernehmen, sondern gerne auch mal Aufgaben an einen externen Dienstleister geben?Sie interessieren sich für ein international vertretendes Unternehmen und möchten Ihre Erfahrungen maßgeblich einfließen lassen?Dann lesen Sie weiter!Ein etabliertes und international vertretendes Unternehmen in der Branche der erneuerbaren Energien mit mehr als 30 Jahren benötigt für die 90 Personen starke IT Abteilung am Hamburger Standort personelle Verstärkung. Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zur unbefristeten Anstellung ein SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d), der Lust auf eine spannende Arbeitsumgebung hat und das Unternehmen bei alltäglichen Herausforderungen sowie innovativen Themen maßgeblich unterstützen möchte:SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d), Ort: Hamburg - Exklusivmandat Ihre Vorteile:Gute Verkehrsanbindung und Parkplatzmöglichkeiten (Auto + Fahrrad)40 Stunden/Woche - Gleitzeit (Zeiterfassung und Überstundenregelung) oder VertrauensarbeitszeitAngemessener Gehaltsrahmen von bis zu 85.000EUR p.a. - je nach ErfahrungSehr interessante und innovative Fachthemen (wie bspw. SuccessFactors oder allgemein der Weg in die Cloud)Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten für eigene Ideen und AnsätzeFamiliäres sowie professionelles Umfeld mit Duz KulturMobiles Arbeiten30 UrlaubstageEigene, unternehmensinterne KantineDuschen mit Umkleidemöglichkeiten Ihre Aufgaben:Als SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d) verantworten Sie gemeinsam mit Ihrem erfahrenen Kollegen die interne, komplexe und innovative SAP Basis Systemlandschaft sowie deren Subsysteme. Sie planen, realisieren und etablieren Standardprozesse, übernehmen die Performanceoptimierung der SAP Systeme und stellen eine stabile Systemlandschaft, die Verfügbarkeit sowie einen reibungslosen Betrieb sicher. Mit Ihrer Kompetenz und Erfahrung fungieren Sie als kompetenter Ansprechpartner für den externen Dienstleister und stehen für die Interessen Ihres Arbeitgebers ein. Sie stimmen sich darüber hinaus mit Ihren externen Kollegen sowohl bei der Planung und Durchführung von SAP Upgrades als auch Releasewechseln und Koordinierung entsprechender Aufgaben ab.Im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeit haben Sie sich bereits mit dem SAP Solution Manager beschäftigt und weisen hier entsprechende Kenntnisse auf. Mit diesen sind Sie bei Ihrem neuen Arbeitgeber für die Betreuung und den Ausbau des SAP Solution Managers (Version 7.2) verantwortlich - der SolMan soll zukünftig vollständig im Unternehmen eingesetzt werden. Ihr Profil:Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare, abgeschlossene AusbildungSehr gute Kenntnisse in vergleichbarer Position (als SAP Basis Administrator oder SAP Basis Inhouse Consultant)Gute Kenntnisse im Umgang mit dem SAP Solution ManagerSolide Kenntnisse im BerechtigungsmanagementErfahrungen mit der SAP HANA - sind von VorteilSicheres Auftreten sowie Team- und KommunikationsfähigkeitAufgeschlossen und neugierig gegenüber neuen TechnologienVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSpanischkenntnisse - wünschenswertDer nächste Schritt: Ihre Bewerbung! Sie interessieren sich für die Stelle als SAP Basis Inhouse Consultant (m/w/d)?Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, relevanten Zeugnisse und Projektliste) zu Händen Sebastian Scharff und wir planen Ihren nächsten Karriereschritt gemeinsam.Bei ersten Fragen stehe ich Ihnen auch gerne telefonisch zur Seite. Sie erreichen mich unter 040 3600 610 78.Ich freue mich auf Ihre Unterlagen und einen ersten Austausch.Mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Scharff